Wir sind umgezogen

TechnoLab GmbH, Wohlrabedamm 13
Sehr geehrte Kunden,

seit dem 1. April 2016 sind wir in unseren neuen, größeren Standort in Berlin-Siemensstadt gezogen. Für viele Jahre waren wir in Berlin-Tegel zu Hause und für Sie immer erreichbar. Aufgrund unseres stetigen Wachstums konnten unsere Räumlichkeiten in Berlin-Tegel letztlich nicht mehr schritthalten. Um für die Zukunft gerüstet zu sein und weiterhin innovative Produkte und maßgeschneiderte Dienstleistungen anbieten zu können, haben wir uns entschieden ein historisches Gebäude in Berlin-Siemensstadt zu sanieren.

Unser neuer Standort ist weiterhin verkehrsgünstig und nahe der City West gelegen.
Ab sofort sind wir unter folgender Adresse zu finden:

TechnoLab GmbH
Wohlrabedamm 13
13629 Berlin

Eine Karte sowie einen Routenplaner finden Sie hier

Bitte beachten Sie auch unsere neuen Rufnummern welche Sie hier finden.

Wir würden uns freuen Sie an unserem neuen Standort persönlich begrüßen zu dürfen.

Ihr Team von TechnoLab

Wenn Elektronik brennt - Elektronikschäden bewerten und verhüten

FED Seminar - 19.05.2017, Nürnberg | 27.09.2017 Coburg

Referent
Dipl.-Ing. Lutz Bruderreck

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Einkäufer von Leiterplatten, Entwickler für Elektronik-Hardware, Servicemitarbeiter und Mitarbeiter im Reklamationsmanagement.

Inhalte
  • Herstellungsfehler von Leiterplatten
  • Defekt von Keramik-Vielschicht-Kondensatoren CMC
  • Defekt von Tantal-Kondensatoren
  • Thermisches Ereignis

Die bereits auf der Website des FED benannten Themen wurden aus aktuellem Anlass ergänzt. Dabei geht es insbesondere um die Interpretation von metallographischen Befunden.

Erweiterung der Kapazitäten im Bereich UV-Simulation

UV-Strahlung
Im Zuge des kontinuierlichen Ausbaues an Dienstleistungen war es möglich eine neue Anlage zur Nachbildung von UV-Strahlung zu realisieren.

Bei Strahlungsintensitäten zwischen 50 und 250 W/m2 innerhalb eines Wellenlängenbereiches von 300 nm bis 400 nm, werden bei definierter Temperatur und Feuchte, Bauteile künstlich gealtert. Damit ist es unteranderem möglich einen nach Toyota Engineering Standard TSM0501G festgelegten Test auf Witterungsbeständigkeit (Accelerated Weather (Light) Resistance Test) durchzuführen. Aber auch Simulationen nach John Deere Standard (JDQ 53.3), welche oftmals für den landwirtschaftlichen Bereich Verwendung finden, können mit dieser Anlage durchgeführt werden.


Lichtechtheit

Umweltsimulationen und Analytik

Die TechnoLab Gesellschaft für Elektronikindustrieservice mbH wurde 1996 als Spin-Off eines mittelständischen Unternehmens der Nachrichtentechnik gegründet. Die Gründungsmitglieder bilden dabei nach wie vor als Ingenieure und Geschäftsleitung bei einer stetig steigenden Zahl hochqualifizierter Mitarbeiter das solide Grundgerüst für die Arbeit als Prüf- und Testlabor.
  • Wir bieten Ihnen Dienstleistungen auf höchstem Niveau - von der Beratung bis zur Durchführung von Prüf- und Approbationsverfahren
  • Wir führen für Sie sowohl Standard Umweltsimulationen als auch maßgeschneiderte Tests durch und können diese auch anschliessend in unserem Labor für Sie analysieren und auswerten

Energiewende 180°

TechnoLab unterstützt die Initiative Energiewende 180°


Die DKE hat die Initiative Energiewende 180° ins Leben gerufen und bietet damit Unternehmen und Institutionen ein Forum zur Energiewende.
TechnoLab unterstützt diese Initiative als Partner